Psychologe.de Professionelle Suchtberatung

Dienst wurde leider eingestellt.

Mit dem Begriff Spielsucht bezeichnet man pathologisches oder zwanghaftes Spielen, das geprägt ist durch die Unfähigkeit des Spielers, dem Impuls zum Wetten oder Spielen dauerhaft zu widerstehen. Auch wenn dies fatale Folgen für die Familie, für sein persönliches Umfeld oder seinen Arbeitsplatz bedeuten könnte. Für die meisten Menschen ist das Spiel, ganz gleich welcher Natur, ein harmloses Freizeitvergnügen. Die Faszination, die Herausforderung, Nervenkitzel und Spaß am Spiel – der Übergang vom Spielvergnügen zur Sucht ist oftmals fließend und sowohl für den Betroffenen als auch für Angehörige schwer erkennbar.

Dabei werden die Betroffenen vom Glückspiel beherrscht. Ihre Gedanken und ihr Handeln dreht sich ausschließlich um das Glückspiel. Das zwanghafte Verlangen nach mehr und höheren Gewinnen sowie das Gefühl, das Spiel nicht mehr kontrollieren zu können, bestimmen ihren Alltag.

Die Spielsucht ist eine Krankheit. Sie hat nichts mit Willens- oder Charakterschwäche zu tun. Vielmehr steckt häufig die Flucht vor Problemen jeglicher Art dahinter, sodass meist nur professionelle Behandlung der Ursachen dem Betroffenen helfen kann, diesem Kreislauf zu entrinnen. Aber oft kostet der Gang zum Therapeuten ein hohes Maß an Überwindung, das nicht immer aufgebracht werden kann. Grundsätzlich muss der Spielsüchtige selbst erkennen, dass er ein Problem hat und braucht dann Hilfe und Unterstützung, um mit dem Spielen aufzuhören. Eine Telefonberatung oder Onlineberatung kann dabei als unterstützende Maßnahme hilfreich sein. So kann der Betroffene anonym bleiben und erhält schnell kompetente und diskrete Hilfe, genau dann, wenn er sie braucht. Gerade wenn die Gefahr eines Rückfalls droht, ist es wichtig sofort einen Ansprechpartner zu haben, der den Betroffenen dabei unterstützt, den Weg aus der Sucht fortzusetzen.

Psychologe.de ist eine Plattform, die psychologische Beratungen für Menschen in Notlagen anbietet. Es werden Dienste über verschiedene Kommunikationskanäle wie Internet oder Telefonie bereitgestellt. Die Betroffenen können per Telefon oder Chat mit einem von ihnen selbstgewählten Therapeuten in Kontakt treten. Die Anmeldung für die Nutzung des Beratungsangebotes ist kostenlos und erst bei Inanspruchnahme der Beratung entstehen Kosten. Die Experten können nach ihren Schwerpunkten ausgewählt werden, jeder Therapeut stellt sich selbst, seine Methoden und Verfahren in einem kurzen Informationstext vor. Außerdem sind die Zeiten ersichtlich, in denen der Therapeut erreichbar ist. Sollte der gewünschte Experte momentan nicht erreichbar sein, wird die Möglichkeit angeboten einen Rückruf zu vereinbaren. Zusätzlich können Betroffene, die eine Telefonberatung oder Onlineberatung in Anspruch genommen haben, die Therapeuten bewerten und einen Kommentar zu ihrem Beratungsgespräch hinterlassen, sodass für neue Nutzer transparent wird, wie die Therapeuten einzuschätzen sind.

Psychologe.de Beratung Spielsucht

4 Antworten auf „Psychologe.de Professionelle Suchtberatung“

  1. Gebts euch das mal, der Eurojackpot-Jackpot ist in der Nähe des Lottohauptquartiers in Gelsenkirchen/Recklinghausen „geknackt“ worden, also ungefähr 68km entfernt zu Münster dem Lottohauptquartier von Westlotto in deren Heimat in Nordrhein-Westfalen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Verarschen kann ich mich auch selbst und vor allem kostet es mich nichts.

  2. Hallo EuroJeckpot!

    Süchtig: Nein!
    Unverschämt: Ja!

    Stresstest – „Großraum Krefeld“

  3. Hallo,

    ich habe seit kurzem angefangen EuroJackpot zu spielen und wollte mal eure Meinung hören.
    Ist es möglich, dass man davon auch süchtig wird?

    Es gibt da eine Seite, die ich fast täglich besuche, um mir die
    EuroJackpot Lottozahlen
    anzuschauen, aber bin ich deswegen süchtig? Ich meine nicht.

    Besten Dank im Voraus.

Kommentare sind geschlossen.