Unversucht: Ratgeber für ein Leben ohne Automatenspielsucht

Unversucht-Ratgeber-für-ein-Leben-ohne-Automatenspielsucht

Unversucht: Ratgeber für ein Leben ohne Automatenspielsucht Ob in Casinos oder Kneipen, in Bars oder Cafes – Spielautomaten haben sich zu einem festen Bestandteil unserer Gesellschaft entwickelt. In Zeiten wo das Geld für viele eine wichtigere Rolle als Menschenleben eingenommen hat, haben die Automaten auch viele Abnehmer. In Kinofilmen wird oftmals das Leben von Menschen […]

Unversucht: Ratgeber für ein Leben ohne Automatenspielsucht ...»

Spielst du noch, oder verlierst du schon?

Spielst du noch, oder verlierst du schon?

Lesend Wege aus der Sucht finden Die Spielsucht gilt als eine der leisesten Süchte, die innerhalb der Gesellschaft zu finden sind. Betroffene verlieren oft nicht nur ihr gesamtes Hab und Gut und verschulden sich hoch, sondern büßen mit der Zeit auch ihr gesamtes soziales Netzwerk ein. Das Buch »Spielst du noch, oder verlierst du schon?« […]

Spielst du noch, oder verlierst du schon? ...»

Spielautomatensucht – Der Weg des Spielers

Spielautomatensucht-Der-Weg-des-Spielers

In diesem Buch beschreibt der Autor M. Trojan die Gefahr, die in Kneipen, in Bars und Clubs, aber auch in Spielhallen und Casinos lauert. Die schillernde Welt der Slots wird aus einem ganz anderen Blickwinkel betrachtet. Der Ratgeber beleuchtet den Reiz für den Spieler, sowie die Spirale die sich daraus ergibt und das tiefe Loch, […]

Spielautomatensucht – Der Weg des Spielers ...»

Pathologische Glücksspielverhalten: Ätiologische, psychopathologische und psychotherapeutische Aspekte

Pathologische Glücksspielverhalten: Ätiologische, psychopathologische und psychotherapeutische Aspekte 978-3875812237

Pathologische Glücksspielverhalten: Ätiologische, psychopathologische und psychotherapeutische Aspekte von Jörg Petry Jörg Petry ist einer der angesehensten und bekanntesten deutschen Experten für die Sucht, die immer noch als Sucht umstritten ist: Glückspiel. Er hat in verschiedenen Arbeiten sich eingehend mit der Thematik des Glückspielverhaltens von Spielern befasst und seine bereits im Jahre 2003 vorgelegte Arbeit ist […]

Pathologische Glücksspielverhalten: Ätiologische, psychopathologische und psychotherapeutische Aspekte ...»

Spielsucht. Ursachen und Therapie

Spielsucht. Ursachen und Therapie 3540651659

Spielsucht. Ursachen und Therapie Sportwetten, Poker, Roulette, Black Jack, Glücksspielautomaten – die Liste von Glücksspielen ist lang und kann beliebig erweitert werden. Leider gibt es häufig Glücksspieler, die die Kontrolle über ihr Spielverhalten verlieren und in die Sucht abdriften. Oft gibt es keinen geeigneten Weg für den Betroffenen oder die Betroffene, aus dieser Sucht auszubrechen. […]

Spielsucht. Ursachen und Therapie ...»

Game Over. Ratgeber für Glücksspielsüchtige und ihre Angehörigen

Game Over. Ratgeber für Glücksspielsüchtige und ihre Angehörigen

Game Over. Ratgeber für Glücksspielsüchtige und ihre Angehörigen von Ilona Füchtenschnieder und Jörg Petry Eine neue Dimension der Sucht des Glücksspielens grassiert in Deutschland. Neue Wettbüros, Casinos und Spielotheken eröffnen ihre Pforten in unseren Städten. Wenn das Spielen zum Problem wird, also zum zwanghaften (pathologischen) Spielen, gibt es immer noch kaum Hilfe von öffentlichen Einrichtungen. […]

Game Over. Ratgeber für Glücksspielsüchtige und ihre Angehörigen ...»

Roulette – Protokoll einer Selbstzerstörung

Roulette - Protokoll einer Selbstzerstörung

Das Protokoll einer Sucht Roulette. Protokoll einer Selbstzerstörung Der Ich- Erzähler dieses Protokolls, „Roulette“, greift zur Feder, um sich die Spielsucht selbst einzugestehen und um sich Klarheit und Erleichterung zu verschaffen. Hierfür schildert er die Entwicklung seiner Spielerkarriere von den Anfängen bis zum totalen Ruin. In einigen amüsanten und verzweifelten Episoden erzählt er aus seinem […]

Roulette – Protokoll einer Selbstzerstörung ...»

Spaßfaktor Realität – zurück aus der virtuellen Welt

Spaßfaktor Realität Cover

Der Autor über das Buch: Niels Pruin Spaßfaktor Realität – zurück aus der virtuellen Welt Therapiekonzept und Behandlungsmanual bei exzessivem und pathologischem Internetkonsum für Suchtfachambulanzen Mit 88 Arbeits- und Informationsblättern sowie Verträgen und ca. 40 Methoden. Zurück aus der virtuellen Welt…. Die Problematik des exzessiven bis pathologischen Internetkonsums ist, im Vergleich zu anderen Störungen, noch […]

Spaßfaktor Realität – zurück aus der virtuellen Welt ...»

Auszahlung. Ein Spieler drückt Stop(p)

Auszahlung-Ein-Spieler-drueckt-STOPP

M.Trojan – Auszahlung. Ein Spieler drückt Stop(p) Wir alle kennen sie: Die Geräusche der Glücksspielautomaten. Es blinkt und flackert, die eingängige Melodie ertönt immer wieder. Die Maschine lockt ihre Spieler und verspricht hohe, schnelle und einfache Gewinne. Mich lässt das Geräusch kalt, aber ich versuche mir vorzustellen, wie es sich anfühlt dem Drang nicht widerstehen […]

Auszahlung. Ein Spieler drückt Stop(p) ...»

banner