Psychologe.de Professionelle Suchtberatung

Dienst wurde leider eingestellt.

Mit dem Begriff Spielsucht bezeichnet man pathologisches oder zwanghaftes Spielen, das geprägt ist durch die Unfähigkeit des Spielers, dem Impuls zum Wetten oder Spielen dauerhaft zu widerstehen. Auch wenn dies fatale Folgen für die Familie, für sein persönliches Umfeld oder seinen Arbeitsplatz bedeuten könnte. Für die meisten Menschen ist das Spiel, ganz gleich welcher Natur, ein harmloses Freizeitvergnügen. Die Faszination, die Herausforderung, Nervenkitzel und Spaß am …

Schulden Hilfe Lichtblick aus der Schuldenfalle – Angebotsbeschreibung

schulden hilfe net

schulden hilfe netRund ein Drittel deutscher Haushalte gelten als überschuldet und können ihren finanziellen Verpflichtungen nicht ganz oder teilweise nachkommen. Die Gründe für die Zahlungsunfähigkeit sind unterschiedlich. In den meisten Fällen sind mehrere Faktoren hierfür ursächlich, insbesondere wenn bei einem vergleichsweise niedrigen Einkommen unerwartete Ereignisse den Lebensstandard nachhaltig beeinträchtigen.

Auslöser der Überschuldung

Der häufigste Grund für eine Überschuldung ist Arbeitslosigkeit und die damit verbundenen finanziellen Einbußen. Neben der Arbeitslosigkeit sind Krankheit, Berufsunfähigkeit, …

Fernsehproduktionsfirma menschenundstories.de sucht Betroffene

Hallo alle miteinander,

ich arbeite für eine Fernsehproduktionsfirma, die für öffentlich-rechtliche und private Sender Fernsehbeiträge realisiert. Unser Fokus liegt auf starken Familiengeschichten. In diesem Zusammenhang konnten wir schon vielen Familien bei Problemlösungen helfen.

Momentan sind wir auf der Suche nach einer Familie mit einem Familienmitglied, das spielsüchtig ist und durch dessen Spielsucht die Familiensituation stark belastet wird. Ihr Partner ist spielsüchtig und Sie ziehen deshalb eine Trennung in Erwägung? Sie …

Wer gewinnt, wenn du verlierst?: Das Buch gegen die Spielautomatensucht

Buchbeschreibung:
Wer gewinnt, wenn du verlierst?: Das Buch gegen die Spielautomatensucht

Wer Gewinnt, wenn du verlierst?: Überarbeitete Ebook-Version

M.Trojan, der Verfasser des Buches „Wer gewinnt, wenn Du verlierst?“ schreibt unter einem Pseudonym. Er tut dies seiner eigenen Aussage nach zum Selbstschutz – und diese Maßnahme macht nach der Lektüre des Buches auch durchaus Sinn. Denn M.Trojan geht in seiner Analyse der Spielautomatensucht nicht nur von seinem persönlichen Schicksal aus – …