Glücksspielsucht von Jörg Petry

Glücksspielsucht von Jörg Petry

Glücksspielsucht von Jörg Petry

Glücksspielsucht von Jörg PetryIn Deutschland wurden in den letzten Jahren vermehrt Wettbüros, Casinos und Spielotheken eröffnet die jährlich Umsätze im zweistelligen Milliardenbereich erreichen bei denen noch nicht einmal die Umsätze aus Geldspielautomaten in Gaststätten oder Spielhallen eingerechnet sind. Der Staat nimmt durch die Gewerbesteuer etwa 4,5 Milliarden Euro durch Glücksspiele ein.

Glücksspiele ohne staatliche Konzession sind in Deutschland grundsätzlich verboten, weil die Bürger so vor einer strafbaren Ausbeutung Dritter …

Glücksspielsucht heute: Therapeutische, sozialpolitische und rechtliche Aspekte

Glücksspielsucht heute: Therapeutische, sozialpolitische und rechtliche Aspekte

Glücksspielsucht heute: Therapeutische, sozialpolitische und rechtliche Aspekte

Glücksspielsucht heute: Therapeutische, sozialpolitische und rechtliche Aspekte

“Glücksspielsucht heute” ist der Titel eines Bandes, der sich auf kompetenten Hintergrund mit der Problematik Spielsucht auseinandersetzt. Das Buch richtet sich an Menschen, die bereits Erfahrung mit dem Thema gesammelt haben und sich für eine tiefgehende Auseinandersetzung mit dem Thema Spielsucht interessieren.

Die Autoren selbst kommen aus dem therapeutischen Bereich und bieten mit ihrem Werk einen sachlichen Diskurs an, keine Erfahrunganalyse aus der …

TV-Produktion hilft aus der Schuldenfalle

Wer dem Reiz zum Glücksspiel oder Wetten nicht mehr widerstehen kann, ist stark suchtgefährdet, wenn nicht schon bereits süchtig. Oftmals setzen Betroffene mit dieser Schwäche nicht nur familiäre und private, sondern ebenfalls ihre berufliche Existenz aufs Spiel. Aus Scham vor dem eigenen Kontrollverlust, wird das Spielen selbst vor den engsten Angehörigen verheimlicht. Was folgt ist ein Strudel aus Lüge und Selbstzweifel, der zu schwerwiegenden finanziellen Konsequenzen führen kann.

Das Feld …

Sucht ohne Drogen. Arbeiten, Spielen, Essen, Lieben

Sucht ohne Drogen. Arbeiten, Spielen, Essen, Lieben

Sucht ohne Drogen. Arbeiten, Spielen, Essen, Lieben

Sucht ohne Drogen. Arbeiten, Spielen, Essen, LiebenMit dem Thema Sucht verbinden die meisten Menschen eine stoffliche Abhängigkeit. Alkohol oder sonstige Stoffe, die dem Körper zugeführt werden, bewirken eine chemische Veränderung und somit eine veränderte Wahrnehmung. Sucht kann aber auch ohne die Aufnahme chemischer Stoffe entstehen – und genau mit diesen Süchten beschäftigt sich das Buch “Sucht ohne Drogen”. Da der Körper aufgrund verschiedener Verhaltensweisen des Menschen in der Lage …

Verspieltes Glück. Mein Mann ist spielsüchtig

Wer das Spiel nicht durchschaut, steckt vielleicht zu tief drin.

Verspieltes-Glück-True-Love-Story
Verspieltes Glück. Mein Mann ist spielsüchtig Dieses Zitat des Philosophen und Journalisten Manfred Hinrich ist auf vielfältige Weise zutreffend für Anke Tillmann und Martine Sahlers Erfahrungsroman “Verspieltes Glück. Mein Mann ist Spielsüchtig.” aus dem Jahre 2003, erschienen beim Lübbe Verlag.

Die Geschichte beginnt wie viele – Liebe auf den ersten Blick, noch dazu am Arbeitsplatz. Schnell hat sich Anke in den attraktiven und charmanten Harald und …